Diversity & Inclusion

Wir verfolgen die Vision, dass Inclusion zur Normalität wird. Deshalb unterstützen und befähigen wir Organisationen bei der Implementierung und Stärkung einer inklusiven Organisationskultur.

Diversity_Inclusion_Titel

Die Vielfalt ist der Schlüssel, aber die Inklusion ist das Schloss, das sie öffnet

Untersuchungen und Studien zeigen, dass Unternehmen, die sich auch für soziale Werte einsetzen, langfristig profitabler arbeiten. Die soziale Durchmischung fördert die interne Loyalität und senkt die Fluktuation der Mitarbeitenden.

Inklusive Arbeit heisst, dass Mitarbeitende in ihrem Arbeitsumfeld authentisch sein können und sich zugehörig und gerecht behandelt fühlen, sodass sie ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse einbringen können und wollen. Organisationen nutzen im Gegenzug die Perspektivenvielfalt der Mitarbeitenden und achten sowie fördern die Chancengleichheit, damit in der Zusammenarbeit Synergien entstehen können.

Unsere Dienstleistungen

Analysieren

Wir analysieren mit Ihnen die Resultate aus der Incluscope-Befragung im Rahmen eines Workshops und erarbeiten gemeinsam den möglichen Handlungsbedarf und allfällige Massnahmen in Ihrer Organisation.

Schulen

Sie möchten Ihre Mitarbeitenden oder Ihre Führungskräfte sensibilisieren oder befähigen? Suchen Sie sich das passende (Online-) Schulungsmodul zu «Gesunde Führung», «Inklusive Führung», «Virtuelle & hybride Führung» oder «Burnout & Stressmanagement» aus.

Wieso ist eine inklusive Organisationskultur wichtig?

Diversität ist heutzutage eine Tatsache unseres gesellschaftlichen Lebens. Das fördert viele Herausforderungen zutage, so beispielsweise Kommunikations- und Koordinationsprobleme, Gruppenkonflikte durch Vorurteile, Stereotypisierungen, Misstrauen und Missverständnisse oder einen höheren Zeitaufwand und Produktivitätsverluste. Sie bringt aber auch Chancen mit sich. Wird die Vielfalt genutzt, verbessert sich die Entscheidungsfindungs- und Problemlösungsfähigkeit, steigt die Kreativität und Innovationsfähigkeit und wechselseitiges Lernen und gegenseitiges Motivieren wird möglich.

Inclusion in Organisationen macht Chancen nutzbar und hilft dabei, Herausforderungen zu meistern. Nur in inklusiven Organisationen können produktive, gesunde und nachhaltige Beschäftigungsverhältnisse erreicht werden, in welchen jeder und jede sein bestmögliches Selbst entwickeln und einbringen kann. Weitere Vorteile einer inklusiven Organisationskultur sind:

  • Steigerung der Mitarbeitendenzufriedenheit
  • Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität
  • Zugang zu einem grösseren Talentpool, um qualifizierte Fachkräfte zu rekrutieren
  • Vielfältigkeit bei Mitarbeitenden ermöglicht, auf die Bedürfnisse einer diversen Kundenbasis einzugehen
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit einer Organisation
Ueli Streit
Die Stärke einer Gemeinschaft liegt in ihrer Vielfalt, während die Inclusion den Kitt darstellt, der diese Vielfalt vereint und zu einem erfolgreichen Ganzen formt.
Ueli Streit Leiter Diversity & Inclusion